Connect Deutschland e.V. und die German NonStop User Group e.V. (GTUG) veranstalten vom 08. - 09. Mai 2019 im HPE Customer Technology Center in Böblingen ihr diesjähriges „IT-Symposium“.  Die Tagung ist in diesem Jahr regional ausgerichtet und bietet damit eine sehr gute Gelegenheit zum intensiven Austausch im überschaubaren Kreis. Unser Schwerpunktthema ist in diesem Jahr:

HPE Composable Strategy

HPE baut stetig seine Composable-Strategie aus. Mit der Übernahme von Plexxi erweitert HPE seine Composable Infrastruktur um eine intelligente Composable Fabric-Netzwerktechnologie.

Erhalten Sie auf unserem IT-Symposium einen Überblick über den derzeitigen Stand der HPE Composable Strategy. Erfahren Sie als erster, was es mit der intelligenten Composable Fabric-Netzwerktechnologie auf sich hat.   

Auf dem IT-Symposium haben Sie die Chance, mit anderen HPE Kunden im Stream "Synergy" konkret ihre Erfahrungen mit der HPE Composable Cloud für Synergy auszutauschen.  Spezialisten von HPE werden diesen Stream mit ihrem tiefgehenden Synergy Know-How begleiten und stehen für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Weitere Themen wie zum Beispiel zu Microsoft Azure / Azure Stack sind geplant.

Schwäbische Küche und einen guten "Tropfen" verspricht das Abendessen im Hotel Restaurant Reussenstein am Abend des 8. Mai, und am Nachmittag des 9. Mai sind wir bei der Daimler AG - einem der größten HPE Anwender im Industriebereich- im Rahmen einer Werksbesichtigung zu Gast!

 

Highlights

   Software Defined Everything
   Stefan Weber, HPE
 

Entwicklungen am Markt und bei HPE

Warum gewinnen Software Definierte Ansätze an Bedeutung und wie wirkt sich das auf die IT der Zukunft aus? Am Beispiel von HPE SimpliVity möchten wir die Entwicklung von Software Defined Compute und Storage und die Erweiterung um den Software Defined Networking Ansatz – Composable Fabric konkret aufzeigen. Was ist der Mehrwert für die IT und der Nutzen für den Kunden? Darüber hinaus möchten wir einen Ein- und Ausblick geben, wie sich der Software Defined Trend auf das HPE Portfolio auswirkt.

   Handelsanwendungen in der Azure Cloud
   Wolfgang Köpper, Microsoft
 

Murex on the Cloud

Dieser Vortrag vermittelt einen Überblick wie MX.3 in einer Cloud bereitgestellt werden kann. Abgerundet wird dieser Vortrag mit einem konkreten Use Case bei einem Microsoft Kunden.

MX.3 Live on Production - Azure Deployment Strategy.pdf

Risk Management in Azure.pdf

Microsoft Cloud Strategie.pdf

 

   Synergy Workshop
   Detlef Buerdorff und Martin Schark, Helaba
 

Praxisworkshop zum Einsatz von HPE Synergy im Unternehmen

Hewlett Packard Enterprise verspricht, dass mit einer HPE Synergy Lösung effizient und kontrolliert, schnell IT-Ressourcen für nahezu jede Anforderung bereitgestellt werden können. Connect bietet Ihnen, an einem Beispiel, aus der Praxis eines unserer Mitglieder aus dem Bankensektor, Informationen aus erster Hand, wie die diesbezüglichen gesammelten Erfahrungen aussehen.


Ihre Fragen und Anregungen senden Sie bitte an