OpenVMS Spring 2018

 

Liebe OpenVMS SIG Mitglieder,

das erste IT-Symposium in Deutschland fand 1978 in Karlsruhe statt. Es war eine informelle Versammlung von Gleichgesinnten, die danach strebten, die Nutzung ihrer damaligen VMS Systeme zu verbessern. In den letzten 40 Jahren hat sich die IT dramatisch weiterentwickelt und verändert. Die Anwendergemeinschaft in Deutschland aber freut sich unverändert über hochqualifizierte IT-Spezialisten, die im Rahmen von Connect Deutschland und GTUG gern bereit sind, ihr Wissen zum Nutzen der Anwendergemeinschaft und jedes einzelnen ihrer Mitglieder weiterzugeben.

Nach der Ankündigung von HPE im Jahr 2013, dass der HPE OpenVMS-Support im Jahr 2020 eingestellt wird, ist der Übergang von HPE zu VSI in vollem Gange. VSI hat seit Juni 2015 sechs neue Produkte eingeführt und es sollen in diesem Jahr noch weitere hinzukommen. Seit dem Kauf des Quellcodes von HPE konnte VSI über 500 Fehler beheben und fast 200 neue Funktionen zu OpenVMS hinzufügen. Das Ziel, OpenVMS im Jahr 2020 vollständig auf x86 portiert zu haben, wird mit Nachdruck verfolgt.

CALL FOR PAPER

Ganz in diesem Geiste suchen wir Referenten für Vorträge und Workshops auf unserem OpenVMS Spring Event,das im Rahmen des IT-Symposiums in Leipzig vom 16. bis 18. Mai 2018 durchgeführt wird. Wenn Sie über ein Thema berichten möchten, reichen Sie uns dazu bitte Ihren Vorschlag ein:

http://www.connect-community.de/Events/symposium2018/session?language=de
 

Connect Deutschland und GTUG

Seit 10 Jahren arbeiten Connect Deutschland und GTUG eng zusammen, um die Vielfalt sowohl im HPE-Portfolio als auch in der Anwendergemeinschaft als umfassende, unabhängige Quelle für unvoreingenommenes Wissen über das gesamte Hewlett Packard Enterprise zu nutzen.

Zum sechsten Mal seit 2012 laden wir die europäische und internationale Anwendergemeinschaft ein, im Rahmen des IT-Symposiums das Neueste über HPE-Technologie, Branchentrends und das, was als nächstes innerhalb und außerhalb des Unternehmens ansteht, zu erfahren. Darüber hinaus  haben Sie die Möglichkeit, einen interessanten Teil Deutschlands und seine Geschichte kennen zu lernen: "Connect und GTUG - Go International!"

Um 40 Jahre IT-Symposien in Deutschland und 10 Jahre Connect Deutschland und GTUG zu feiern, laden wir Sie zu zwei, drei oder vier Tagen nach Leipzig ein:

  • Neueste Informationen zu OpenVMS
  • Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit der OpenVMS Anwendergemeinschaft
  • Geben Sie ein Feedback an VSI und Partner
  • Nehmen Sie teil an Ausbildungs-Workshops
  • Netzwerken Sie mit Ihren Fachkollegen

http://www.connect-community.de/Events/symposium2018

Auf dieser internationalen Konferenz können Sie darüber hinaus alles über die aktuelle Entwicklung auf Hewlett Packard Enterprise Plattformen, einschließlich HPE NonStop, Cloud, Server, Storage und Networking erfahren. Die Konferenz wird in englischer Sprache durchgeführt, mit einer begrenzten Anzahl von Veranstaltungen in deutscher Sprache.

Damit wir auch weiterhin für Sie optimale OpenVMS Event organisieren können, bitte wir Sie, an einer kleinen Umfrage teilzunehmen:

http://www.connect-community.de/Surveys/OpenvmsUsageEurope
 

Wir freuen uns sehr, dass wir von HPE, dessen Partnern und von Connect Worldwide dauerhaft unterstützt werden.

Das ermöglicht es uns, eine internationale Agenda mit Keynotes und Vorträgen von HPE und vielen anderen Unternehmen und Organisationen sowie Präsentationen und Schulungen von Anwendern und Anbietern zusammenstellen.

Nach einem Tag intensiven Lernens sorgen wir dafür, dass Sie das Gespräch mit Ihren Fachkollegen in entspannter und zugleich anregender Atmosphäre fortsetzen können.

 

Wir freuen uns, Sie in Leipzig begrüßen zu können.